EN

Unternehmen und Historie

Seit mehr als 85 Jahren steht die Zapf Creation AG für Qualität und Know-how im Spielwarenbereich.

Zapf Creation ist Europas führender Markenhersteller von Spiel- und Funktionspuppen sowie Zubehör. Seit 1932 steht der Name Zapf für kreative Spielkonzepte und qualitativ hochwertige Puppen, die das zeitlose Eltern-Kind-Rollenspiel fördern und Kindern soziale Kompetenzen vermitteln. Zapf konnte in seinen über 85 Jahren Firmengeschichte zahlreiche Erfolge feiern. Der wohl bekannteste, internationale Erfolg war dabei die Geburt der interaktiven Spielpuppe BABY born, die sich seit über 25 Jahren ständig neu erfindet und weltweit verkauft wird.

2018
20 Jahre Baby Annabell
Die elektronische Funktionspuppe feiert ihren 20. Geburtstag.
Abschied von der Börse
Delisting der Zapf Creation AG von der Baden-Württembergischen Wertpapierbörse mit letztem Handelstag zum 04.10.2018.
2016
25 Jahre BABY born
Das erfolgreichste Spielkonzept auf dem Puppenmarkt wird 25 Jahre alt.
2014
BABY born Puppe No. 1 in Deutschland
Seit 2014 ist BABY born die Nummer 1 am deutschen Puppenmarkt und stets in den Top 10 der Spielzeuge vertreten. (Quelle: npdgroup, Germany).
2006
Zapf Creation AG und MGA Entertainment, Inc.
Die Zapf Creation AG geht eine Kooperation mit dem amerikanischen Spielwarenunternehmen MGA Entertainment, Inc. ein.
2001
Baby Annabell Puppe No. 1 in Großbritannien
Baby Annabell ist in den Jahren 2001 bis 2007 in Folge das meistverkaufte Mädchenspielzeug in Großbritannien. (Quelle: NPD Eurotoys Ltd).
1999
Börsengang
Die Zapf Creation AG geht am 26. April 1999 an die Deutsche Börse.
1998
Baby Annabell Markteinführung
Die elektronische Funktionspuppe Baby Annabell kommt auf den Markt. Sie entwickelt sich in den nächsten Jahren vor allem in Großbritannien zum Bestseller.
1997
Zapf Creation führender Hersteller
BABY born entwickelt sich zum umsatzstärksten traditionellen Spielzeug in Deutschland. Zapf Creation wird als führender Hersteller von Spiel- und Funktionspuppen in Europa bestätigt.
1992
Kauf durch die TA Spiel- und Freizeit Holding GmbH
Die TA Spiel- und Freizeit Holding GmbH, ein Mitglied der Triumph Adler Gruppe, kauft die Zapf Puppen- und Spielwaren GmbH.
1991
BABY born Markteinführung
Die Max Zapf Puppen- und Spielwarenfabrik GmbH bringt BABY born auf den Markt. Sie ist die erste Puppe mit realistischen Funktionen. Ihr Spielkonzept entwickelt sich zum erfolgreichsten auf dem Puppenmarkt.
1960
Kunststoff statt Zelluloid
Die Max Zapf Puppen- und Spielwarenfabrik GmbH stellt die Produktion von Zelluloid- auf Kunststoff-Puppen um und baut ihre Marktposition kontinuierlich aus.
1958
Internationalisierung
Mit der zweiten Generation erfolgt die Internationalisierung. Brigitte und Willi Zapf bauen die Tätigkeit auf dem internationalen Puppenmarkt aus.
1932
Gründung
Rosa und Max Zapf gründen im oberfränkischen Rödental eine Spielwarenfabrik und nehmen die Herstellung von Puppen auf.