Zapf CreationSetting free a childs imagination.

Sprache wählen

Spielzeugsicherheit

 

Als führender Hersteller von Spiel- und Funktionspuppen hat für die Zapf Creation AG die Sicherheit und Qualität der Produkte von Anfang an oberste Priorität.

„Selbstverpflichtung ist wichtig, geprüfte Sicherheit jedoch allemal besser."

Da uns die Sicherheit Ihrer Kinder besonders am Herzen liegt, werden die hochwertigen Markenspielkonzepte (BABY born®, Baby Annabell®, CHOU CHOU, My Model, Jolina, Sam & Sally sowie Mooshka inklusive des Zubehörs) kontinuierlich umfangreichen - internen und externen - Qualitäts- und Sicherheitsprüfungen unterzogen. Dabei gehen die konsequenten Kontrollen der unternehmenseigenen Qualitäts- und Sicherheitsspezifikationen teilweise deutlich über die gesetzlichen Anforderungen hinaus.

Wie wird die Produktqualität sichergestellt?
Wie viele andere Spielzeughersteller lässt die Zapf Creation AG die hochwertigen Markenspielkonzepte bei ausgewählten asiatischen Lieferanten produzieren. Die kontinuierliche Zusammenarbeit mit den Lieferanten basiert dabei stets auf einheitlichen Qualitäts- und Sicherheitsstandards.

Was und wie wird getestet?
Bevor Ihr Kind ein Produkt von Zapf Creation in den Händen halten kann, ist es ein langer Weg. Hierbei durchläuft es bereits bis zur Produktion zahlreiche Testphasen. Mechanische und physikalische Eigenschaften werden dabei entwicklungsbegleitend in eigenen Laboren und vor Serienstart nochmals von autorisierten Prüfstellen getestet.
Die Analysen und umfassenden Tests zur elektrischen Sicherheit, der elektro-magnetischen Kompatibilität und der gesundheitlichen Unbedenklichkeit (chemische, mikrobiologische und hygienische Prüfungen) werden ausschließlich durch hochqualifizierte Fachkräfte unabhängiger, akkreditierter, d.h. staatlich anerkannter Testinstitute durchgeführt, um später ein sicheres und bedenkenloses Spielen Ihres Kindes gewährleisten zu können. Die Einhaltung der unternehmenseigenen Spezifikationen sowie aller Normen und gesetzlichen Vorgaben wird strengstens überwacht. Hierfür untersuchen regelmäßig Qualitätsinspektoren zusätzlich zum gesamten Produktionsprozess - auch die Wareneingangskontrolle für Rohstoffe,
die Verpackung, die Lagerung und die Verschiffung der Produkte.

Kurzgefasst
Alle Artikel der Zapf Creation AG werden kontinuierlich von akkreditierten Prüfinstituten auf die Konformität zu allen gesetzlichen Anforderungen sowie zu kundenspezifischen und unternehmenseigenen Vorgaben getestet. Für jedes Produkt liegen der Zapf Creation AG entsprechende Zertifikate bzw. Testreporte vor.
Bei dem Erwerb eines Produktes der Zapf Creation AG können Sie also sicher sein, dass die Anforderungen der europäischen Spielwarennorm EN 71 sowie alle weiteren relevanten gesetzlichen Vorgaben in vollem Umfang erfüllt sind.